Bern ist überall ist alpin

Bern ist überall ist alpin
16. März, abends in Bern

mit Christian Brantschen, Stefanie Grob, Antoine Jaccoud und Gerhard Meister.

Die Museumsnacht Bern – ein Kunstfeuerwerk zum Frühlingsanfang

Das Alpine Museum kennt sein Publikum. Es bezieht Fachexperten, Kulturschaffende und Menschen, die das Museum besuchen, in seine Arbeit mit ein. Es verbindet kultur- und naturwissenschaftliche Disziplinen zu einer ganzheitlichen Sicht. Es begreift den Alpenraum grenzüberschreitend, von Slowenien bis Frankreich, und es denkt global, wenn es um das Verhältnis von Menschen zu Bergen weltweit geht.

Helvetiaplatz 4 3005 BernTel. +41 31 350 04 40