Wölflis Weltreise

Wölflis Weltreise
15. Mai, 19:30 abends in MONTHEY

mit Laurence Boissier, Stefanie Grob, Antoine Jaccoud, Gerhard Meister und Maru Rieben.

„Wölflis Weltreise“ ist eine Koproduktion mit dem Verein Wölfli&Musik . Projektpartner sind Malévoz Quartier Culturel in Monthey (VS) und das Psychiatrie-Museum Bern.

Von 1895 bis 1930 lebte der Art-Brut-Künstler Adolf Wölfli in der Waldau. Deshalb ist im September 2021 eine Vorstellung in der Kapelle der Psychiatrischen Klinik Waldau in Bern vorgesehen. Premiere feiert die Produktion in im Wallis. Seit 2011 bietet das Malévoz Quartier Culturel KünstlerInnen Räume zum Nachdenken, Üben und Schaffen. Es bringt so die Welt der Kunst und der Psychiatrie näher zusammen. Die Premiere findet am 15. Mai in Monthey statt.

MUSIK: Kristina Fuchs, Maru Rieben



RTE DE MORGINS 10 1870 MONTHEYTel. +41 79 960 32 59

DER EINTRITT IST FREI, ABER EINE RESERVIERUNG IST ERFORDERLICH:

contact@malevozquartierculturel.ch

oder per Telefon +41 79 960.32.59